SVN repository umziehen auf einen externen Webserver

11.09.2010 19:09 Gregor Panek SVN 0

Ein SVN repository wird von vielen Entwicklern für die Versionsverwaltung des Quelltextes verwendet. Gerade bei einem Projekt mit mehreren Teammitgliedern ist die Versionsverwaltung unumgänglich. Bisher lag mein repository für die Versionsverwaltung lokal vor. Ich möchte hier aufzeigen wie einfach der Umzug eines lokalen SVN repositories auf einen externen Webserver durchgeführt werden kann.

Gründe für den Umzug

Mein lokales SVN repository funktionierte tadellos. Es heißt immer "Never change a running System" und trifft in den meisten fällen auch zu, jedoch bringt ein Umzug des SVN repositories gewisse Vorteile. Mein Entwicklungscode befindet sich auf meinem lokalen Rechner. Wird die Festplatte beschädigt, dann wird auch das SVN repository beschädigt und gleichzeitig die gesamte Arbeit am entwickelten Code. Ein weiterer Grund für den Umzug des repositories auf einen externen Webserver ist die Möglichkeit mit mehreren Personen am gleichen Quellcode zu arbeiten. Liegt dieser auf dem lokalen SVN repository, so ist dieser für andere Teammitglieder nicht erreichbar.

Der Umzug des SVN repositories

Ausgangslage für den Umzug ist ein bereits vorhandenes SVN repository, das auf dem lokalen Rechner installiert ist. Im ersten schritt wird auf dem Webserver das Neue repository angelegt:

#Server
svnadmin create pfad/zum/neuen/repository

Anschließend benutzt man die von Subversion bereitgestellte Funktion dump um eine Kopie des lokalen repositories zu erstellen:

#Lokal
svnadmin dump pfad/zum/lokalen/repository > foo.dump

Diese Datei wird auf den Webserver hochgeladen, auf dem sich das neu angelegte repository befindet. Mit der Methode load wird die dump Datei in das neue repository extrahiert und übernommen:

#Server
svnadmin load pfad/zum/neuen/repository < foo.dump

Um eine aktuelle Arbeitskopie zu erhalten, wird abschließend noch ein Checkout durchgeführt.

Zurück

0 Kommentare zu SVN repository umziehen auf einen externen Webserver

Kommentar abgeben